Privatkunden

Steuerberatung lohnt sich auch für Privatkunden

Die alljährliche Steuererklärung gehört für viele Arbeitnehmer und Rentner zu einer eher unangenehmen Pflicht. Viele scheuen sich davor, die professionelle Hilfe eines Steuerberaters in Anspruch zu nehmen, und erstellen ihre Steuererklärung ohne fremde Hilfe oder allenfalls mit Unterstützung marktüblicher Software. Doch das Steuerrecht ist sehr komplex und wird auch in Zukunft nicht einfacher sein. Selbst ein noch so gutes Steuerprogramm ersetzt daher nicht das Fachwissen eines Steuerberaters. Experten gehen davon aus, dass der Fiskus alljährlich rund 1 Milliarde Euro geschenkt bekommt, weil viele Arbeitnehmer aufgrund ihrer Komplexität ganz auf die Abgabe einer Steuererklärung verzichten, oder weil Steuersparpotentiale nicht optimal ausgenutzt werden. Die professionelle Hilfe eines Steuerberaters bei der Lohnsteuer oder Einkommenssteuer lohnt sich daher auch für Privatkunden.

Private Steuerberatung umfasst weit mehr als nur die Erstellung der Steuererklärung

Die private Steuerberatung umfasst weit mehr als die reine Erstellung der Steuererklärung. So kann bereits eine Vorteilsberechnung zur Zusammenveranlagung oder Einzelveranlagung von Ehegatten zu enormen Einsparungen bei der Einkommenssteuer führen. Auch die Berechnung der günstigsten Steuerklassenwahl bei Verheirateten durch den Steuerberater kann die Abgaben zur Einkommens- oder Lohnsteuer erheblich reduzieren. In Hinblick auf die Steuererklärung kennt der Steuerberater alle Sparpotentiale. Dazu gehören beispielsweise die Prüfung der Abzugsfähigkeit von Arbeitszimmern oder auch die Berechnung von abzugsfähigen Höchstbeträgen von Versicherungsleistungen.

Der Steuerberater übernimmt den Kontakt zum Finanzamt

Der Steuerberater ermittelt für Privatkunden nicht nur das größtmögliche Sparpotential bei der Einkommenssteuer, sondern übernimmt auch die Antragstellung zur Steuererklärung sowie alle notwendigen Kontakte mit der Finanzbehörde. Ebenso gehören zur Privatkundenbetreuung die Anpassung von Steuervorauszahlungen, Fristverlängerungen, die Stundung oder der Erlass von Steuerschulden. Eingehende Steuerbescheide werden vom Steuerberater geprüft. Im Zweifel werden entsprechende Rechtsmittel eingelegt. Die private Steuerberatung hilft daher nicht nur bei der Einkommenssteuer und Lohnsteuer einzusparen, sondern sorgt auch dafür, mögliche Steuerersparnisse tatsächlich durchzusetzen.